Aktuelles in Rascheid

Rascheider Veranstaltungskalender
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungskalender der VG Hermeskeil
Was ist los in der Umgebung? Erfahren Sie hier mehr!

Neuigkeiten

 

Forst beschert sattes Plus

Forsthaushalt, Nationalpark und der zwischenzeitlich glücklicherweise ausgeräumte Ärger um den ärztlichen Bereitschaftsdienst standen beim Ortsgemeinderat Rascheid auf der Tagesordnung.

Weiterlesen …

 

Silvesterlauf zieht zur neuen Scheune um

30 Starter und ein Vielfaches an Zuschauern haben mit dem diesjährigen Rascheider Silvesterlauf inoffiziell die neue Dorf- und Kulturscheune als Freiluft-Veranstaltungsort eingeweiht.

Weiterlesen …

 

Informationsveranstaltung zur Dorfentwicklung in Rascheid

Die Zukunft unserer Dörfer und die mit dem demografischen Wandel einhergehenden Veränderungen beschäftigen immer mehr Menschen in unserer Region. Unsere Dörfer verlieren an Einwohnern, der Anteil der älteren Bevölkerung wird immer größer, die Nahversorgung dünnt aus und damit verbunden steigt die Gefahr, dass das soziale und kulturelle Leben erlahmt. Noch aber sind unsere Dörfer gut aufgestellt, die Leerstandsproblematik ist überschaubar und ein aktives Vereinsleben vorhanden.

Weiterlesen …

 

Niederschrift der letzten Gemeinderatssitzung

Die Niederschriften der letzten Gemeinderatssitzung kann jetzt unter folgendem Link runtergeladen werden.

Niederschrift vom 14.03.2013

Weiterlesen …

 

Bilder vom Treffen: Demografischer Wandel in Rascheid

Die Bilder des Treffen kann man sich jetzt in der Bildergalerie anschauen.

Weiterlesen …

 

Niederschrift der letzten beiden Gemeinderatssitzungen

Die Niederschriften der letzten beiden Gemeinderatssitzungen können jetzt unter folgenden Links runtergeladen werden.

Niederschrift vom 14.01.2013, Niederschrift vom 18.10.2012

Weiterlesen …

 

Jede Menge Regenrunden

Es gießt nicht, es schüttet wie aus riesigen Kübeln auf den Rascheider Ringweg. Doch passionierten Freizeitsportlern scheint das nichts auszumachen. Eine Lauftreff-Gruppe des Turnvereins Hermeskeil dreht seit Stunden gut gelaunt ihre Runden. Ebenso wie Dennis (8) aus Rascheid. "Ich hab schon bei Regen Fußball gespielt - und auch bei Hagel", sagt er und schwingt sich aufs Rad für die neunte des je knapp drei Kilometer langen Runden. Pro Runde gab es ein Los für die Tombola mit attraktiven, von Firmen gesponserten, Preisen. Schönwetter-Sportler hatten aber kaum Chancen beim dritten Anlauf von "In Rascheid gehts rund".

Weiterlesen …

 

Hohe Einnahmen im Forst sanieren Haushalt

"Das war eine schöne Überraschung aus dem Forst", freut sich der Rascheider Ortsbürgermeister Andreas Ludwig. Der 379 Hektar große Gemeindewald hat im vergangenen Jahr einen Gewinn von 111 410 Euro abgeworfen. Das Forstamt Hochwald hatte nur 11 000 Euro vorausberechnet. Derzeit werden hohe Preise für Holz gezahlt. In Rascheid wurden aber auch 1000 Festmeter mehr eingeschlagen als ursprünglich geplant. "Da wollten wir die gute Konjunktur für Holz nutzen", sagt Ludwig.

Weiterlesen …

 

Rascheid will Standort für Windkraftanlagen werden

Strom für alle und Geld für die beiden Haushalte: Bis zu 14 Windräder wünschen sich die Gemeinden Rascheid und Geisfeld. In Rascheid hat der Rat sich jetzt mit den Offerten von vier Anbietern der weißen Riesen beschäftigt und ist als zweitletzte Ortsgemeinde dem Solidarfonds der Verbandsgemeinde Hermeskeil beigetreten.

Weiterlesen …

 

Jugendclub braucht neue Impulse

Der Hermeskeiler Jugendpfleger Bernd Hermesdorf hat den Rascheider Ortsgemeinderat über die Situation des Jugendclubs im Ort informiert. Gute Ideen werden kaum eingebracht. Das Interesse schwindet. Die Frustration derjenigen, die weiter anpacken wollen, nimmt zu.

Weiterlesen …

 

Rascheider Rat befasst sich mit Bau der neuen Dorfscheune

Der Gemeinderat kommt am Donnerstag, 23. Februar, zu einer Sitzung im Gasthaus Leyendecker zusammen. Dort wird ab 19.30 Uhr unter anderem über die geplante Dorfscheune diskutiert. Die Gemeinde will im Ort das baufällige Haus Nonninger umbauen und dort Lagerräume, eine Reparaturwerkstatt und das Gemeindearchiv einrichten. Geschätzten Kosten: 300 000 Euro.

Weiterlesen …

 

Ortsgemeinde unterstützt den Musikverein Rascheid mit einer Tuba

Am Sonntag, den 29. Januar 2012 begrüßte der Vorsitzende Frank Ludwig im Vereinslokal Leyendecker die aktiven Musiker des Vereins sowie den Ortsbürgermeister Andreas Ludwig und die erste Beigeordnete Martina Eiden-Marx. Zu diesem Termin hat der Verein eingeladen, um seinen Dank für die großzügige Unterstützung durch die Ortsgemeinde zum Ausdruck zu bringen.

Weiterlesen …

 

Protokoll der letzten Gemeinderatssitzung

Die Niederschrift der Sitzung des Ortsgemeinderates vom 12.10.2011 können sie hier Downloaden.

Weiterlesen …

 

Rascheid plant den Neubau eines Bauhofes, Forstwirtschaftsplan 2011 verabschiedet

Bild Dorfscheune

Die Gemeinde Rascheid nimmt den Neubau eines Bauhofes in Angriff, das notwendige Grundstück ist bereits erworben worden.

Allerdings, so der Tenor der Diskussion im Rat, kann der Bau nur verwirklicht werden, wenn entsprechende Zuschüsse fließen, die Gemeinde allein kann die Baukosten von rd. 300.000 Euro nicht schultern. Die Einnahmen aus dem Gemeindewald helfen da auch nicht wirklich weiter, für das Jahr 2011 ist ein Überschuss von rd. 11.000 Euro prognostiziert. Bauhof und Forst waren die beherrschenden Themen der Gemeinderatsitzung am Mittwoch vergangener Woche.

Weiterlesen …

 

Rascheider Rat spricht über Gemeindebauhof

Der Gemeinderat kommt am Mittwoch, 3. November, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Dabei werden ab 19.30 Uhr im Gasthaus Leyendecker die Pläne für einen gemeindeeigenen Bauhof vorgestellt, in dem die geräte und Fahrzeuge der Kommune untergebracht werden könnten.

Weiterlesen …

 

Die Niederschrift der Sitzung des Ortsgemeinderates

Die Niederschrift der Sitzung des Ortsgemeinderates vom 14.07.2010 können sie hier Downloaden.

Weiterlesen …

 

Zehnjahresplan für Gemeindewald sieht Überschuss vor

Ein erwartetes jährliches Plus von 23 765 Euro weist der neue Zehnjahresplan für den Gemeindewald Rascheid auf. Die jährlichen Ausgaben sind mit 63 262 Euro kalkuliert, die Einnahmen mit 87 027 Euro. Beim Aufforsten wird laut Bernhard Buss, Leiter des Forstamts Hochwald, weiter vermehrt auf Laubbäume gesetzt. Die Fichte, derzeit mit 60 Prozent noch vorherrschend, bekomme zusehends Probleme. Als Grund dafür führte er "extrem heiße Sommer" an. Infolge lang anhaltender Trockenheit büßen flach wurzelnde Fichten allzu leicht ihre Standfestigkeit ein.

Weiterlesen …

 

Gemeinderat klagt über hohe Belastungen

Grundsätzlich ist der Gemeinderat Rascheid für Erweiterung und Umbau des Beu rener Kindergartens. "Wir sind nicht dagegen", betonte ein Ratsmitglied. Es gehe um "die Art und Weise, wie hier Fakten geschaffen werden", erinnerte Martina Eiden-Marx an eigene Pläne wie den Bau eines Bauhofs. Es sei verständlich, wenn der Rat eine 80 000 Euro teure Kindergartenküche vorher sehen wolle, sagte ein Kollege. "Wir bekommen hier 65 587 Euro vordiktiert und müssen die einfach schultern." Dabei habe Rascheid all die Jahre gespart und Vorhaben ständig verschoben. Dass der schuldenfreie Ort einen so hohen Betrag stemmen soll, ist schwere Kost für den sparsamen Rat.

Weiterlesen …

 

Niederschrift der Gemeinderatsstizung vom 16.03.2010

Die Niederschrift der Gemeinderatssitzung könnt ihr ab sofort herunterladen

Weiterlesen …