Königsfeldschleife

Der Weg wird abwechselnd durch vielgestaltigen Wald und Wiesen mit natürlichen Bächen geführt. Abwechslungsreich ist auch das Relief, das über durchaus sportlich fordernde schöne Pfade erwandert wird. Ein hoher Pfadanteil und einige tolle Aussichten weit in den Hunsrück charakterisieren diesen absolut gelungenen Rundwanderweg.

Start der Tour

Festplatz in der Schulstraße in 54413 Rascheid,

Bürgerhaus in 54413 Geisfeld,

Pölerter Bahnhof in 54421 Hinzert-Pölert

Wegbeschreibung

Wir starten in Rascheid am Festplatz in der Schulstraße und gehen in den gegenüber liegenden Wirtschaftsweg. Von hier genießen wir einen ersten schönen Ausblick in Richtung Erbeskopf über die Hunsrückhöhen. Wir wandern talwärts in das wildromantische Tal des Rasbaches. Von der Spitzkehre verläuft der Weg etwa 800 m direkt entlang des Bachlaufes. Das Wiesental verlassen wir nach rechts in Richtung des stillgelegten Pölerter Bahnhofs. Von hier geht es durch einen Eichenniederwald bergan. Im weiteren Verlauf gehen wir am Waldrand entlang bis zur Grillhütte Rascheid. Hier haben wir erneut einen schönen Rundblick über den östlichen Hochwald. Wir umrunden den Schnitzelter Berg und durchwandern einen abwechslungsreichen Wald mit Nadel- und Laubbaumbeständen. Kurz vor der K 95 besteht die Möglichkeit, über eine Zuwegung in etwa 700 m Entfernung die Gaststätte Pölerter Bahnhof zu erreichen. Wir aber verlassen den Wald und gehen über die offene Flur auf Wiesenwegen in Richtung Geisfeld. Eine schöne Aussicht über die vielfältige Landschaft ist auch hier gegeben. Auf schmalen Pfaden wandern wir bergab durch eine Heckenlandschaft und erreichen Geisfeld. Von der Markusstraße biegen wir scharf links ab und wandern weiter bergab bis wir erneut den Rasbach erreichen. Nach etwa 300 m verlassen wir diesen Bachlauf und gehen in  den Wald in Richtung Rascheid. Wir gelangen an eine Bankgruppe, von wo aus man das Eisenbahnviadukt der  Hochwaldquerbahn gut sehen kann.  Weiter bergan führt der Weg zum Faulenberg. Hier wird man für den mühsamen Aufstieg mit einem 360° Rundblick belohnt. Nun sind es nur noch ein paar Meter bis zu unserem Ausgangsort, dem  Festplatz in Rascheid.

(Quelle: http://www.hunsruecktouristik.de/de/traumschleife-koenigsfeldschleife-ww16.aspx)

Startpunkt:

Festplatz, Schulstraße, 54413 Rascheid
(Für Navigation: Schulstraße, 54413 Rascheid)

Bürgerhaus, Kirchstraße 59, 54413 Geisfeld
(Für Navigation: Kirchstraße 59, 54413 Geisfeld)

Pölerter Bahnhof, 54421 Hinzert-Pölert
(Für Navigation: Pölerter Bahnhof, 54421 Hinzert-Pölert)

Einkehrmöglichkeiten:

Gasthaus Leyendecker, Rascheid, Tel 06586/581
Pension „Zur Linde“, Geisfeld, Tel. 06586/552
Pension “Roswitha“, Geisfeld, Tel. 06586/263
Zum Pölerter Bahnhof, Hinzert-Pölert, Tel. 06586/514

Weitere Infos / Links

Info unter: www.hermeskeil.de
Touristinformation Hermeskeil,
Trierer Str. 49,
54411 Hermeskeil,
Tel. 06503 95350

Info unter: www.hunsruecktouristik.de
Hunsrück-Touristik GmbH,
Gebäude 663,
55483 Hahn-Flughafen,
Tel. 06543 507700